Stärker als Stottern

 
 





Stärker als Stottern


In der Stotter-Intensivtherapie am Starnberger See treffen sich Kinder und Jugendliche, um stärker zu werden als ihr Stottern. Die Intensivkurse werden seit 2003 angeboten.



Wie soll das gehen?


Wir haben einen Koffer mit vielen verschiedenen Werkzeugen, die den Teilnehmern kindgerecht vermitteln das Stottern zu verflüssigen.

Oftmals wird Stottern begleitet von (Sprech-) Ängsten und Schamgefühlen. Wir zeigen Wege, wie diese abgebaut werden können.


Stärker als Stottern zu sein heisst also einerseits das Stottern zu verflüssigen und andererseits einen selbstbewussteren Umgang zu finden.


Zwei Gruppen: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene


Es gibt zwei Therapiegruppen, die altersgerecht auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer eingehen sollen: eine Gruppe für Kinder von 8-13 Jahren sowie eine Gruppe für Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis ca. 23 Jahren.



Stärker als Stottern 8 - 13 Jahre

Therapieleitung: Ingeborg Mayer





Stärker als Stottern ab 14 Jahre

Therapieleitung: Georg Thum




 

Willkommen